Zwei junge Sportler radeln für Dank Dir! von Salzburg nach Wien
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Patrick und Sebastian sind besondere Menschen. Nicht bloß, weil sie extrem sportlich sind, sondern weil sie mit ihrem Sport in diesen schwierigen Zeiten auch Kindern mit Behinderung helfen möchten. Und so beschlossen sie in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Wien Graben eine Charity Radtour von Salzburg nach Wien durchzuführen. Am 1. August war es soweit. Um exakt 05:33 Uhr morgens startete das Team in der Stadt Salzburg und es ging über das schöne Salzkammergut weiter Richtung Oberösterreich, das Voralpenland, Richtung Wien mit Zieleinlauf auf dem Kahlenberg, wo sie von ihren Fans 12,5 Stunden später unter frenetischem Applaus empfangen wurden. Die Ausnahmesportler verbrannten während der 340km langen Tour, in der sie mehr als 4.000 Höhenmeter erklommen, jeweils 8.500 Kalorien! Dies auch deswegen, weil es an diesem Tag 35 Grad heiß war und ab Steyr bis Wien Gegenwind herrschte, was die Athleten an ihre Belastungsgrenze brachte. Trotz aller Umstände war die professionelle Motivation größer als die Schmerzen und so erreichten sie ihr Ziel zwar erschöpft, jedoch überglücklich. Auch wir sind überglücklich über die außerordentliche Leistung und den tollen Spendenerfolg und bedanken uns bei allen Organisatoren, Helfern, und vor allem bei Partick Grünbeck und Sebastian Bauer für diese wunderbare Spendenaktion. 

Hier findest du Alle Spenden-Projekte
Hier gehts 's zur Express-Spende
Am Laufenden bleiben Newsletter

Nach Oben

Erzähl's weiter