GUTES GEFÜHL, WENN ANDERE DER MEINUNG SIND, DASS DANK DIR! SINNVOLL IST.

Hier findest du Videos von Menschen und Unternehmen, die über uns reden oder die wir interviewten. Wir hoffen, du findest das genauso interessant wie wir.
 

DANK DIR Interview - 30 Dancing Spendenaktion
DANK DIR Interview - 30 Dancing Spendenaktion
Grossartige Spendenaktion beim 7-jährigen Jubiläum von 30 Dancing im Volksgarten, wobei die Spenden an das DANK DIR -Kind Niklas gingen
100% Garantie
100% Garantie
Jede Spende geht zu 100% an ein konkretes Kind mit Behinderung, ohne Abzüge. Man erfährt etwas über das Kind, dem die Spende zugute kommt und jede Spende ist ab Spendenzeitpunkt jederzeit online nachverfolgbar.
Andreas Proy
Andreas Proy
(Direktor Mittelschule St. Marien-1060 Wien)
Was denken die Menschen eigentlich über die Dank Dir-Spendenplattform? Diese Frage haben wir verschiedenen Leuten gestellt, die sich mit unserer Initiative beschäftigt haben.
Brigitte Proy
Brigitte Proy
(Lehrerin NMS in Weissenbach/Triesting)
Brigitte Proy (Lehrerin NMS in Weissenbach/Triesting) erzählt uns heute, was sie über Dank Dir! denkt.
Andreas Fischer
Andreas Fischer
(Amtsleiter Alland)
In unserer Rubrik "Andere über Dank Dir" lassen wir diesmal den Amtsleiter von Alland, Andreas Fischer, zu Wort kommen. Seht euch an, was er über Dank Dir zu sagen hat!
Andrea Karlhofer
Andrea Karlhofer
(Mutter aus Weissenbach/Triesting)
Was denkt eigentlich eine Mutter über Dank Dir?
Alexandra Benes
Alexandra Benes
(Inhaberin des Fashion-Labels GLÜXXKIND)
Heute in ANDERE ÜBER DANK DIR!: Alexandra Benes
Uschi Fellner
Uschi Fellner
(Herausgeberin LOOK Magazin)
Was denkt LOOK Magazin Wien Herausgeberin Uschi Fellner über Dank Dir? Wir haben sie gefragt.
 
 
Projekt Therapie-Schaukel
Florian, 10
Kärnten
 
100,0%
finanziert
Projekt Adeli-Therapie
Samuel, 9
Wien
 
100,0%
finanziert
Projekt Delphintherapie
Fritz, 17
Wien
Noch 86 Tage
7,0%
€ 7.000 offen
Hier findest du Alle Spenden-Projekte
Hier gehts 's zur Express-Spende
Am Laufenden bleiben Newsletter

Nach Oben

Erzähl's weiter